News

CESrelock

 

So funktioniert CESrelock 

Jeder CESrelock Schließzylinder hat zwei Schlüsselgenerationen. Sobald Sie die neuen Schlüssel in den Zylinder stecken und schließen, werden die vorherigen Schlüssel unbrauchbar. So können die Zylinder nach der Bauphase einfach in den Türen bleiben. Das Bauunternehmen verwendet Schlüsselsatz Nr. 1 und die Bewohner erhalten Schlüsselsatz Nr. 2. Im Handumdrehen sorgt der Bewohner selbst dafür, dass das Bauunternehmen keinen Zugang mehr zu seiner Wohnung hat.

 

Vorteile

  • Der Bauzylinder ist auch nach der Übergabe der endgültige Zylinder. 

  • Die neuen Bewohner fühlen sich sicher.

  • Das Bauunternehmen spart Zeit, Geld und Material.

  • Und es ist nachhaltig.